Fläcke 13
6215 Beromünster

Tel: 041 930 24 48
Fax: 041 931 04 88
 
 
Conditorei Fischer
Fläcken 13
6215 Beromünster
 

Geschichte

Es war im Jahre 1925, als der Bäckermeister Jakob Fischer, Grossvater des heutigen Firmenchefs Kilian Fischer, im Flecken zu Beromünster einen kleinen Bäckerladen eröffnete.

Ein erster Umbau des Geschäfts erfolgte im Herbst 1946.

In den Jahren 1948/49 traten die beiden Söhne, Sepp und Jakob Fischer in die Fussstapfen ihres Vaters.

Dank stetig steigendem Geschäftsgang erfolgte 1956 der Backstubenanbau in der Gärbegasse in Beromünster sowie ein erneuter Umbau im Jahre 1969.

Im September 1987 erwarben Kilian und Rita Fischer das elterliche Geschäft.

Nach einem kompletten Umbau des Geschäftshauses im Jahre 1990 präsentiert sich das Fleckenhaus heute, hinter einer ehrwürdigen und stilechten Fassade, als moderner und leistungsfähiger Bäckereibetrieb mit mehr als 50 Mitarbeitern.

Mit den Eröffnungen der Filialen in Hildisrieden (1992), Menziken mit Cafino (1995) und Reinach (2003) ist der Betrieb stetig gewachsen.

  
created by c.i.s. ag | cms by dynasite